Kindermitmachcircus - Pom-Pom

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kindermitmachcircus

Für den Workshop "Kindermitmachcircus" gibt es die unterschiedlichsten Modelle, die ich in enger Zusammenarbeit mit Ihnen ganz nach Ihren Wünschen und räumlichen Möglichkeiten erarbeite und speziell auf Sie zugeschnitten anbiete.

Mit transportablem Artisteneingang, Manegenumrandung und Licht- und Tontechnik verwandelt sich jede Turnhalle, jede Aula und jeder größere Aufenthaltsraum in einen Circus und bietet damit die richtige Atmosphäre für die Bewunderer der kleinen und großen neu entdeckten Circuskünstler. Mit einer speziellen Choreographie für die gesamte Show werden die Besucher in eine phantastische Traumwelt entführt, die in einem großen gemeinsamen Finale endet.

Kindergärten
Für die Kleinsten gibt es zwei Alternativen:

  • Ein Clown-Tag, an dem ich den ganzen Tag mit den Kindern kleinere Clownnummern einstudiere, die Kinder schminke, und zum Abschluß des Tages gibt es ein 30-minütiges Clownprogramm, bei dem auch die Kinder mit aktiv sein werden.

  • Ein Kindermitmachcircus-Workshop.  Dabei werden im Laufe von mehreren Tage mit den Kindern spielerisch verschiedene kleine "Circusnummern" einstudiert, die dann zum Ende hin in einer kleinen Zirkusshow für die Eltern zusammengefasst werden. Bei den Kleinen ist natürlich zu berücksichtigen, dass es sich eher um mehrere kürzere "Trainingseinheiten" handeln wird, um die Kinder nicht zu überanstrengen.


Hier finden Sie einige Impressionen zum Clown-Tag in der Kindertagesstätte "Biberburg e.V." in Tönisvorst im Dezember 2014. Der Beitrag dauert ungefähr 6 Minuten. Bitte haben Sie etwas Geduld, da das Laden des Videos etwas Zeit in Anspruch nimmt.

Schulen
Hier bietet sich der große Mitmachcircus-Workshop an:

  • Im Laufe einer Woche werden mit den Kindern die verschiedensten Darbietungen, wie z.B. Clownnummern, Jonglage, Hula Hoop, Einrad, Gruppenakrobatik etc. einstudiert. Dabei wird zu Beginn mit den Kindern erarbeitet, in welche Richtung die Show gehen soll und welche Fähigkeiten vielleicht schon im Dunklen schlummern. Am Ende der Woche wird dann in einer großen Show den Eltern und Verwandten das erworbene Können präsentiert.


Ferienfreizeit
Hierbei liegt der Schwerpunkt im Workshop-Charakter:

  • Mit den Kinder, die sich für das Projekt "Circus" anmelden, wird im Laufe der Freizeit eine größere Circusshow auf die Beine gestellt. Auch hier werden die Darbietungen von Clownnummern über Jonglage, Hula Hoop, Einrad und die verschiedensten Artistik- und Akrobatiknummern reichen.


Für den artistischen und akrobatischen Bereich werde ich von meiner Frau Galina unterstützt. Sie hat in Russland ein Studium in Sportwissenschaft absolviert. Im Anschluss daran war sie ebenfalls jahrelang mit verschiedenen akrobatischen Darbietungen (Russischer Barren, Vertikalseil, Ringtrapez) in internationalen Circussen tätig. Während des Studiums war gerade die Arbeit mit Kindern und das Fördern von Fähigkeiten ein Schwerpunkt.

Anforderungen / Angebote / Preise

  • Grundsätzlich benötige ich für die Durchführung eine Turnhalle oder einen größeren Übungsraum. Für die Show bietet sich natürlich die Aula oder eine Turnhalle an. Dabei sollte evtl. auch in der Turnhalle eine Bestuhlung möglich sein. Zum Circus wird diese Räumlichkeit durch den transportablen Artisteneingang, die Manegenumrandung und die Licht- und Tontechnik, die natürlich in Gesamtpreis enthalten ist. Je nach Platzverhältnissen wäre auch die Aufstellung eines kleineren Zeltes möglich.


  • Bei Ferienfreizeiten benötige ich einen wetterunabhängigen Platz für die Übungsstunden und für die Vorstellung eine größere Freifläche. Hier wäre hier auch die Möglichkeit mit einem Zelt gegeben. Dies ist im Vorfeld, abhängig von den Wünschen und Platzmöglichkeiten, abzuklären.


  • Die Angebote erarbeite ich vor Ort im Gespräch mit Ihnen, angepasst an Ihre  Wünsche und Vorstellungen. Die Preisgestaltung richtet sich nach Dauer, Größenordnung und den von Ihnen gewünschten Optionen.


Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte telefonisch: +49 172 2333989 oder per Mail: info@clown-pompom.de.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü